Newsletter No 175

Datum: 24.11.2022


Umfrage zu den betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Krisensituation

Die wirtschaftlichen Herausforderungen für die Handwerksbetriebe bleiben vielfältig. Hohe Energie- und Beschaffungskosten, Lieferengpässe und eine hohe Verbraucherpreisinflation belasten die Betriebe immer stärker. Um einen aktuellen Überblick über deren Auswirkungen zu gewinnen, führt unser Dachverband ZDH eine weitere Betriebsbefragung durch.

Die Befragung läuft bis zum 28. November und ist als reine Online-Umfrage konzipiert.

Zur Umfrage ...

Webinar: Kühlen mit natürlichen Kältemitteln - eine coole Sache.

Die Kühlung von Lebensmitteln bietet im Einzelhandel große Einsparpotenziale für Treibhausgasemissionen. Natürliche Kältemittel sind der Schlüssel für eine energieeffiziente, klimafreundliche Kühlung. Obwohl technische Lösungen verfügbar sind, ist ihr Einsatz bisher begrenzt.

In einem Webinar am 30. November von 09:00-10:00 Uhr in Kooperation mit der Initiative Coolskills, dem Umweltbundesamt und Refnat4Life erklären der Kälteanlagenbauer Thomas Frisch und der Energieberater Gregor Weckerle anhand praxisnaher Beispiele, wie effizient Anlagen mit natürlichen Kältemitteln sind und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Weitere Informationen und Anmeldung ...

Förderprogramm für nichtöffentliche Ladeinfrastruktur

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) fördert noch bis Ende des Jahres mit bis zu 900 Euro neue nicht-öffentliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge von Unternehmen auf dem Betriebshof oder Mitarbeiterparkplätzen. Nach Angaben der KfW, die das Programm betreut, stehen noch Mittel zur Verfügung. Eine zeitnahe Antragstellung wird deshalb empfohlen.

Weitere Informationen ...

Neuer Kooperationspartner für Fahrzeugeinrichtungen

Service-System Fahrzeugeinrichtungen ist die deutsche Marke eines europaweit vertriebenen Systems zur Einrichtung von Service-Fahrzeugen.

Hinter der Marke steht die Fa. Wenzel aus Einbeck, die sich seit 40 Jahren auf Fahrzeugeinrichtungen vom Kleintransporter bis zum 7,5 t-Fahrzeug spezialisiert hat. Vertrieb und Service werden durch eigene Niederlassungen und Außendienstmitarbeiter sowie selbständige Einbauspezialisten vor Ort gewährleistet.

Seit November kooperiert der BIV mit Service-System (www.service-system.de) und der Fa. Wenzel. Innungsmitglieder profitieren von einem grundsätzlichen Nachlass von 30 Prozent und bei Aktionsware von 10 Prozent.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Unterlagen, die wir im Mitgliederbereich auf unserer Homepage hinterlegt haben.


Newsletter No 174
Datum: 10.11.2022

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Newsletter No 173
Datum: 13.10.2022

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Newsletter No 172
Datum: 06.10.2022

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]